• Auszeit…

    Einfach mal, nur mit sich alleine sein. Mit nix und niemand in Kontakt sein, ausser mit sich selbst sein. Und dann mal schauen und fühlen, was da so alles in einem drin ist… Und sich dann lösen von dem was einen so erschwert. Der Atem hilft uns dabei, sich von der Schwere der Gedanken, Emotionen…

  • Atmen und Familienaufstellungen

    Atmen ist leben. Meistens tun wir es ohne es zu bemerken. Wir atmen tief ein, wenn wir entspannt sind, und atmen flach und schnell, wenn wir uns nicht gut fühlen.   „Im bewussten Atmen geschieht das innige Sich- Aufeinander-Einlassen  von Körper, Geist und Seele“ Der Atem integriert in seinem bewussten Vollzug Körper und Seele und ist als solcher…

  • Ich begleite, ein Stück des Weges.

    Seit mehr als 20 Jahren begleite ich mit Freude und Begeisterung…Menschen ein Stück auf ihrem Weg. Der Schwerpunkt meiner Arbeit ist die wertschätzende, ressourcenorientierte Arbeit mit Familien, Kindern, Jugendlichen und Einzelklienten, mit dem Ziel Veränderungen zu ermöglichen. Hierbei ist meine pädagogisch-therapeutische Grundhaltung und meine systemische Sichtweise der Grundstein für meine Arbeit mit den Menschen. Ich bin…