Uncategorized

Was ist eine Familienaufstellung?

Die systemische Aufstellungsarbeit ist eine wirkungsvolle Methode, bei der es darum geht, individuelle und familiäre Schwierigkeiten aus der Familiengeschichte heraus besser zu verstehen.
Es wird sichtbar inwieweit man innerhalb der Familien in die Schicksale früherer Familienmitglieder verstrickt ist.
Wenn dies zum Vorschein kommt, kann man sich leichter aus seinen Verstrickungen lösen. Während der Aufstellungsarbeit lassen sich immer wiederkehrende Konflikte in Partnerschaft, Familie, Beruf, plötzliche Schicksalsschläge, Krankheiten und Abhängigkeiten neu und anders verstehen.

Eine Aufstellung kann unsere Beziehungen wieder in eine positive Ausrichtung bringen und zeigt mögliche Wege, neue Ressourcen und Antworten auf Fragen in allen Lebensbereichen.